29. Januar 2016: Abschied von Frau Laferi

Nach über 11 Jahren an der Wichernschule mussten wir heute unsere Schulleiterin Frau Laferi in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Ihr letzter Schulmorgen wurde auf eine ganz besondere Weise für sie ausgestaltet. Empfangen wurde Frau Laferi von einem Spalier aus über 200 Blumen. Kind an Kind an Lehrerin an Elternteil an Kind an Lehrer an Schulbegleitung an Kind… bildeten sie eine lange Begrüßungsgasse. Zwischenzeitlich war der Ausruf „Frau Laferi – Frau Laferi!“ zu vernehmen.

SAMSUNG CSC

Nachdem Frau Laferi die Blumengasse schließlich durchschritten hatte, war es Zeit für die Blumenübergabe. Da fiel es nicht leicht, bei über 200 Personen und Blumen den Überblick zu bewahren.

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Danach trafen sich alle in der Turnhalle, um gemeinsam das Wichernschullied (Shalalalala) und den selbstgedichteten Song „Frau Laferis Garten“ zu singen. Außerdem wurden von den Kindern kleine Gedichte vorgetragen, die sich der Frage widmeten, wie wohl so ein Leben im Ruhestand sein möge. Damit es Frau Laferi in der „Rentnerzeit“ nicht allzu langweilig wird, wurde von allen Klassenteams ein großes Abschiedsbuch überreicht. Dazu gab es kleine Leseröllchen, auf denen die Kinder verschiedene Aufträge für Frau Laferi formuliert hatten – sollte es ihr doch einmal zu langweilig werden.

Zum Beispiel: „Koch heute Abend doch asiatisch“, „Vielleicht möchtest du heute Fußball spielen gehen“

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Auch die Schulrätin Frau Tuchel war zu Besuch. Sie hielt eine Rede und überreichte eine Urkunde, um den Akt offiziell zu machen.

SAMSUNG CSC

Da Frau Laferi unheimlich gerne das traditionelle Osterpicknick der Wichernschule mag, wurde ein großes Schulpicknick angeschlossen. Es wurde genüsslich gespeist.

SAMSUNG CSC

Mit vollen Mägen ging es am Ende an die Luft, um zum Abschied Luftballons in den Farben der Wichernschule in die Luft steigen zu lassen.

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Das Kollegium überreichte nach Schulschluss noch weitere persönliche Geschenke. Das Highlight: eine von allen Kolleginnen und Kollegen selbst gestrickte Decke, die schon bei der Erstellung schnell den Namen Inklusionsdecke weg hatte – denn jeder einzelne Kollege ist so unterschiedlich gestrickt, wie die Quadrate, die er beigesteuert hat. Zusammen ergibt diese Vielfalt aber das schönste Bild (und sie wärmt).

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Die Decke erfreute übrigens auch Frau Laferis Ehemann.

SAMSUNG CSC

Und so war es zusammenfassend ein Morgen mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Traurigkeit über die Lücke, die eine Persönlichkeit wie Frau Laferi an der Wichernschule hinterlässt; Freude über die schönen Momente mit ihr.

SAMSUNG CSC

Danke für über 11 Jahre Engagement an der Wichernschule!

Wie es in einem Sprichwort heißt:

Kommen heißt gehen.

Aber es gilt auch:

Niemals geht man so ganz…

SAMSUNG CSC

Aktuelle Termine

  • Samstag - 09.12.2023
    Weihnachtsmarkt Unterbach
  • Donnerstag - 21.12.2023
    Weihnachtsferien
  • Freitag - 09.02.2024
    Beweglicher Ferientag (Freitag vor Karneval)
›› Alle Termine