Mai 2019: Projekt der Wölfeklasse zum Thema „blind sein“

An einem Schulvormittag haben die Kinder der Wölfeklasse sich gemeinsam mit der blinden Nina Odenius mit der Frage beschäftigt, wie es ist, wenn man blind ist. Durch viele praktische Beispiele und Übungen konnten die Kinder für das Thema sensibilisiert werden und dabei ganz viel lernen.

Nina Odenius-klein

Nina liest den Kindern einen Text in Blindenschrift vor.

Blindenschreibmaschine

Schreiben auf einer speziellen Schreibmaschine

Fußball

Auch Fußballspielen funktioniert ohne Augenlicht

Blindenstock

Mit Hilfe des Stocks wird der Weg über den Schulhof sicher gefunden.

Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung von Ninas Eltern und dem ehrenamtlichen Team der Deutschen Bank in Düsseldorf!

Scheckübergabe

Am Ende dieses lehrreichen Vormittages wurde der Förderverein noch mit einer Spende von 800 € bedacht. Vielen lieben Dank dafür!

Das freut uns sehr, da die Anschaffung unserer vielen Montessori-Materialien und die Durchführung von Projektwochen nur durch kräftige Unterstützung unserer Fördervereins möglich ist.

Auch Sie liebe Eltern, dürfen den Förderverein der Schule natürlich jederzeit unterstützen, indem sie Mitglied werden oder einmalig spenden. Das geht ganz unkompliziert und schnell mit dem angefügten Pay-Pal-Link.



Herzlichen Dank für Ihren Beitrag mit dem wir Ihren Kindern auch weiterhin ein vielfältiges Angebot bieten möchten! Wir freuen uns auf alle Schulprojekte und Veranstaltungen im nächsten Schuljahr.

Aktuelle Termine

  • Montag - 24.06.2024
    ELA-Elternabend
  • Dienstag - 25.06.2024
    Schnuppertag für die Erstklässler 24/25
  • Donnerstag - 04.07.2024
    Abschlussgottesdienst für die Viertklässler
›› Alle Termine