Neuigkeiten aus der Schule

26. Oktober 2020: Informationen zum Schulbetrieb in Corona-Zeiten nach den Herbstferien

Liebe Eltern der Wichernschule,

unter den folgenden Links finde Sie die aktuellsten Informationen zum Schulbetrieb nach den Herbstferien.

https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2020/08102020-informationen-zum-schulbetrieb

https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2020/21102020-ergaenzende-informationen-zum

Das bedeutet, dass in der Schule weiterhin die selben Regeln gelten wie vor den Ferien. Da in den Klassenräumen nun vermehrt gelüftet wird, sollten Ihre Kinder immer eine zusätzliche warme Jacke oder einen Schal bereit halten, besonders wenn die Temperaturen demnächst wieder fallen.

In der Hoffnung, dass alle weiterhin gesund bleiben wünsche ich Ihren Kindern und allen an der Schule Beschäftigten einen guten Start in die nächste Woche.

Kirstin Fust-Sticherling

Herbstferien

Das Team der Wichernschule wünscht allen Kindern und Eltern schöne und erholsam Herbstferien!

30. September: Neues aus dem Schulministerium

Im folgenden finden Sie die heutige Mail aus dem Schulministerium, die wir ab morgen innerhalb unserer Kontaktgruppen (Teams) umsetzen werden:

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit der SchulMail vom 10. September 2020 hatte ich Ihnen ergänzende Hinweise zum angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten ab dem 14. September 2020 übermittelt. Mit der heutigen SchulMail möchte ich Sie über die weiteren Entwicklungen zum Schulbetrieb sowie über die ab dem 1. Oktober 2020 geltende Fassung der Coronabetreuungsverordnung (CoronaBetrVO) informieren. Die Änderungen gegenüber den bisherigen Regelungen betreffen allein die Primarstufe.

Wesentliche Ergebnisse der wöchentlichen Umfrage zum Schulbetrieb

Unsere wöchentliche Umfrage bei den öffentlichen Schulen hat für die 39. Kalenderwoche ergeben, dass 98,4 Prozent der Schülerinnen und Schüler am Präsenzunterricht teilgenommen haben und unsere Schulen trotz der fortdauernden Pandemie fast alle Schülerinnen und Schüler im täglichen Schulbetrieb erreichen konnten. Das ist vor allem dank Ihrer Unterstützung ein sehr ermutigendes Ergebnis. Von den 4.471 an der Umfrage teilnehmenden Schulen in NRW konnten 94,8 Prozent Präsenzunterricht für alle Klassen erteilen. Der Anteil der Lehrkräfte, der aufgrund von Corona für den Präsenzunterricht nicht dienstfähig war, lag bei 3,5 Prozent.

Fortschreibung der Coronabetreuungsverordnung

Bislang gilt an allen Schulen für das Unterrichtsgeschehen im Klassenraum, dass die Schülerinnen und Schüler eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen haben, sobald sie sich nicht auf ihren festen Sitzplätzen befinden (Sitzplatzregel). Die Pflicht, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen, gilt allerdings nicht für Schülerinnen und Schüler, die am Nachmittag in festen Gruppen an Angeboten der Ganztagsbetreuung teilnehmen.

Diese Regelung für die Ganztagsbetreuung am Nachmittag wird durch eine entsprechende Änderung der Vorschriften der CoronaBetrVO nun auch auf den Vormittagsunterricht in der Primarstufe ausgeweitet. Ab dem 1. Oktober 2020 gilt danach für die Kinder in der Primarstufe innerhalb ihres Klassenverbands im Unterrichtsraum keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung mehr.

Dies bedeutet, dass sie im Klassenraum auch dann, wenn sie im Rahmen der Unterrichtsgestaltung ihren Sitzplatz verlassen, nicht mehr zwingend die Mund-Nase-Bedeckung tragen müssen.

Sobald der Klassenraum verlassen wird, ist auch in der Primarstufe wie bisher die Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Wenn im Unterrichtsraum Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Klassen gemeinsam Unterricht haben (gemischte Gruppen), gelten – wie auch für die Klassen der Sekundarstufe I und darüber – ebenfalls unverändert die bisherigen Regelungen (insbesondere die Sitzplatzregel). 

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Richter  

Ältere Neuigkeiten: Archiv

Aktuelle Termine

  • Montag - 02.11.2020
    Pädagogischer Ganztag
  • Dienstag - 10.11.2020
    Sankt Martin
  • Dienstag - 17.11.2020
    1. Schulkonferenz
›› Alle Termine

Kontakt

Tel: 0211 925 34 01
Fax: 0211 925 23 53

Sekretariat: Frau Sauren

Sofern das Sekretariat nicht besetzt ist, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter.

gg.brorsstr@schule.duesseldorf.de

Verband