Schulsozialarbeit

Mein Name ist Ines Fleckstein und ich bin ausgebildete Diplom-Sozialpädagogin. In meiner Rolle als Schulsozialarbeiterin bin ich Ansprechpartnerin für Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern gleichermaßen.

IF

Mir ist wichtig, die Kinder in ihrer Gesamtheit, auch außerhalb der Schule, wahrzunehmen und ihre Entwicklung zu fördern und zu begleiten.

Bezogen auf die Arbeit in der Wichernschule möchte ich die Kinder mit vorbeugenden Angeboten stärken und befähigen, zunehmend selbständiger zu werden. Hierzu führe ich themenbezogene und soziale Gruppenarbeit durch. Neu ist in diesem Jahr „Lubo aus dem All“, ein Programm zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen, das zurzeit in zwei Klassen stattfindet.

Bei Bedarf und in Absprache mit den Klassenlehrern biete ich für einzelne Schüler individuelle Hilfe an.

Einmal die Woche begleite unsere KlassensprecherInnen bei ihrer Arbeit im Schülerparlament.

Weiterführend haben die Kinder die Gelegenheit, im Einzelgespräch Themen und Konflikte anzusprechen, sich auszusprechen und Unterstützung für ihr Anliegen zu holen.

Neben der Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern, der Kooperation mit den Lehrerinnen und dem OGS-Team, liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Elternarbeit. Hierzu gehören:

  • Elternsprechstunde nach Vereinbarung
  • Beratung und vermittelnde Gespräche bei erzieherischen Fragen und/oder Konflikten
  • Informationen zum Bildungs- und Teilhabepaket
  • Vermittlung weiterer Hilfsangebote und Kontaktaufnahme zu externen Institutionen
  • Elterncafé

Sie erreichen mich unter der folgenden Mail-Adresse:

brorsstrasse@psa.awo-duesseldorf.de